9. August 2019

Es tut sich einiges! Am Pfarrhaus und Gemeindesaal wurden die letzten Arbeiten erledigt und bei dieser Gelegenheit wurde dann auch gleich noch der Eingangsbereich in der Kirche neu gestrichen. Vielen Dank an alle fleißigen Maler, die hier so wunderbar Hand angelegt und unserem Pfarrhaus wieder ein geradezu herrschaftliches Aussehen verliehen haben!!!

Während außen an der Kirche die Steinmetze weiter am Werke sind, ist im Innenraum vorübergehend ein Gast eingezogen: Mittels Hubsteiger werden nun die Innenseiten der Obergadenfenster saniert und die Fensterrahmen und -stege sorgfältig abgeschmirgelt und neu gestrichen.

Pfarrhaus in neuem Glanz
letzte Restarbeiten
Eingangsbereich Kirche
Steinmetzarbeiten
hoch oben am Baugerüst
Kirchturm mit Gerüst
ein Gast im Kirchenschiff
Sanierung der Obergadenfenster

31. Juli 2019

Kirche:

Es wird weiter fleißig an der Fassade und an den Fenstern gearbeitet. Annähernd an die ursprüngliche Farbe der Fensterrahmen wird der Farbton des neuen Deckanstriches ausgewählt. Gar nicht so einfach – es sind letztlich drei Probeflächen nötig, bis die endgültige Auswahl getroffen werden kann!

Pfarrhaus:

Das Pfarrhaus konnte mittlerweile vom Baugerüst befreit werden und obwohl noch ein paar kleinere Arbeiten erledigt werden müssen, erstrahlt es bereits jetzt in neuem Glanz! Auch der angebaute Gemeindesaal ist nun in Arbeit. Es gibt hier ebenso einen neuen Anstrich der Fassade und Fenster.