12. August 2019

Unser außergewöhnlicher Kirchenbesucher, der Hubsteiger, wird nicht mehr benötigt und wieder abgeholt. Da diese Aktion aufgrund der beengten Verhältnisse, sowohl im Eingangsbereich der Kirche als auch am Vorplatz und bei der Zufahrt, an sich schon ziemlich spektakulär war, widmen wir dem Abschied einen extra Beitrag und lassen die Bilder für sich sprechen:

9. August 2019

Es tut sich einiges! Am Pfarrhaus und Gemeindesaal wurden die letzten Arbeiten erledigt und bei dieser Gelegenheit wurde dann auch gleich noch der Eingangsbereich in der Kirche neu gestrichen. Vielen Dank an alle fleißigen Maler, die hier so wunderbar Hand angelegt und unserem Pfarrhaus wieder ein geradezu herrschaftliches Aussehen verliehen haben!!!

Während außen an der Kirche die Steinmetze weiter am Werke sind, ist im Innenraum vorübergehend ein Gast eingezogen: Mittels Hubsteiger werden nun die Innenseiten der Obergadenfenster saniert und die Fensterrahmen und -stege sorgfältig abgeschmirgelt und neu gestrichen.

Pfarrhaus in neuem Glanz
letzte Restarbeiten
Eingangsbereich Kirche
Steinmetzarbeiten
hoch oben am Baugerüst
Kirchturm mit Gerüst
ein Gast im Kirchenschiff
Sanierung der Obergadenfenster